Fremdenverkehrsverein Spiegelberg e.V.
Home
Aktuelles
Geführte Wanderungen
Räuberwege
Freizeit Tipps
Sehenswürdigkeiten
Gastronomie
Links und Presse
Impressum + FVVFotos
Nur für Mitglieder

Aktuelles


 

Die nächste Vereinssitzung findet am Mittwoch, den 28.11.2018, um 19.00 Uhr im Rathaus in Spiegelberg statt. Geplante Agenda:

  • Glasmuseum: Rückblick, Ausblick
  • Glassammlerbörse Rückblick
  • Wanderungen, Wanderwege
  • Historischer Rundgang
  • Sonstiges

 

Im Anschluss ist eine Einkehr im Alten Simpl geplant.

 


 

Wandervorschlag des Monats - Oktober

 

Wanderweg D4

 

Von der Wandertafel beim P-Dauernberg folgen Sie der Rundwegmarkierung D4 in Pfeilrichtung zur Straße und durch das Dorf. Ein Forstweg bringt Sie über die Felder und durch den Wald rasch ins Tal. Bei Siebersbach kommen Sie ins Krebsbachtal. Dieses verlassen Sie am Krebsbach entlang und umrunden bergwärts den Hamberg. Über das Krebsbachtal kommen Sie zum Ausgangspunkt zurück.

 

Achtung:                                             Wanderweg nur in Pfeilrichtung und der Wegbeschilderung „D4“ folgen

Länge (km) / Hm                               8 / 250

Schwierigkeitsgrad:                        mittel

Schuhwerk:                                       Griffige Wanderschuhe

Wege:                                                  Teilweise unbefestigt mit Feuchtstellen. Zwei längere Ab- und Aufstiege.

Sehenswertes:                                  Schöne Aussichten, tiefe Klingen und das Krebsbachtal

Einkehrmöglichkeiten:                    Gasthaus Siller  (Ruhetag Montag)

in Vorderbüchelberg                         Gasthof Zum Goldenen Ritter  (Ruhetag  Mittwoch)

                                                              Öffnungszeiten beachten.

 

Die Karte können Sie hier herunterladen.

 

Die Benutzung der Rundwanderwege erfolgt auf eigenes Risiko. Die Forstverwaltung, die Grundstückseigentümer, die Gemeinde Spiegelberg und der Fremdenverkehrsverein übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden.

 

 

 

 

Nächste geführte Wanderung des FVV:

 

Samstag, 20. Oktober 2018, siehe Pressemitteilung.

 

 


 

5. Neophytenaktionstag am 7.7.2018 in Spiegelberg

 

Am 7.7. von 09.30 - 12.30 Uhr fand der 5. Neophytenaktionstag in Spiegelberg statt. Bekämpft wurde wieder das indische Springkraut, das viele einheimische Arten gefährdet.

Nach den erfolgreichen Aktionstagen 2014 - 2017 wurde die Aktion auch in diesem Jahr von Geocachern unterstützt. Insgesamt waren wir mit 28 Teilnehmern im Gelände und haben deutliche Fortschritte erzielt.

 

Weitere Details siehe Pressemitteilung zur Vorankündigung sowie Pressebericht.

 

 


 

 

Das Glasmuseum in der Presse

 

Vielen Dank an die Backnanger Kreiszeitung für den guten und schnell veröffentlichten Artikel zur Vernissage: Artikel Teil 1 und Teil 2

 

Vielen Dank an Kathrin Zinser von der Stuttgarter Zeitung für die tolle Reportage zur Sonderausstellung und an Gottfried Stoppel für die hervorragende Bilderstrecke! Der Beitrag erscheint am 29.3.
 
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.ausstellung-im-glasmuseum-spiegelberg-das-geheimnis-der-glasflasche.c06af42d-b67e-4893-a122-5b1f23f67041.html

 

 


 

 

Der Räuberbus

 

Er fährt wieder ab 1. Mai bis zum 29. Oktober.

 

Weitere Infos: www.raeuberbus.de

 


 

 

Fremdenverkehrsverein Spiegelberg ehrte "fleißige" Wanderinnen und Wanderer

 

Nach Abschluss der letzten geführten Wanderung des Fremdenverkehrsvereins Spiegelberg am 18. März 2017 wurden wieder zahlreiche Wanderinnen und Wanderer für die mehrmalige Teilnahme an den geführten Wanderungen geehrt. Es erhielten mehrere der Wanderfreunde für 25-malige und 50-malige Teilnahmen Urkunden und Essensgutscheine vom Fremdenverkehrsverein Spiegelberg sowie ein Präsent der Gemeinde Spiegelberg.

 

Die Ehrungen wurden vom Vorsitzenden des Fremdenverkehrsvereins Spiegelberg, Thomas Denzler und Bürgermeister Uwe Bossert vorgenommen. Beide zeigten sich sehr erfreut darüber, dass die geführten Wanderungen sich weiterhin großer Beliebtheit erfreuen.

 

Bürgermeister Bossert dankte im Rahmen der Ehrungen dem Fremdenverkehrsverein Spiegelberg für das Angebot der geführten Wanderungen und den ehrenamtlichen Wanderführern für ihren Einsatz. Ohne die Bereitschaft der Wanderführer wäre es nicht möglich, die zahlreichen geführten Wanderungen anzubieten.

 

Ein weiterer Dank ging an die Wanderinnen und Wanderer, die sich in regelmäßigen Abständen immer samstags so zahlreich zu den geführten Wanderungen in Spiegelberg einfinden.

 

Über die Termine der geführten Wanderungen wird immer rechtzeitig im Mitteilungsblatt der Gemeinde Spiegelberg und in den Mitteilungsblättern der umliegenden Gemeinden, in der regionalen Presse und im Internet auf der Homepage der Gemeinde Spiegelberg (www.gemeinde-spiegelberg.de) und des Fremdenverkehrsvereins Spiegelberg (www.fvv-spiegelberg.de) informiert.

 

Interessierte Wanderinnen und Wanderer sind zu den Wanderungen wie immer recht herzlich eingeladen.

 

 

 


 

20 Jahre FVV Spiegelberg - ein Grund zum Feiern!

 

Der Fremdenverkehrsverein Spiegelberg feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen.

Dieses „freudige Ereignis“ haben wir zusammen mit vielen Gästen und Mitstreitern gefeiert,
und zwar am Freitag, den 11. November, um 19.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Spiegelberg.

 

Einen Bericht zur Feier finden Sie in der Pressemitteilung.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 


fvv-spiegelberg.de  | info@fvv-spiegelberg.de